Mittwoch, 8. Mai 2013

Hausmittel gegen Blattläuse

Ein sehr wirksames Mittel gegen Blattläuse können Sie ganz einfach selbst herstellen:

Mischen Sie flüssige Schmierseife mit etwas Spiritus in eine Sprühflasche* und füllen mit Wasser auf. Nun noch leicht schütteln, um die einzelnen Komponenten miteinander zu vermischen.

*) Am besten eignet sich hierzu eine spezielle Pump-Druck-Flasche aus dem Gärtnerbedarf.

Kommentare:

  1. Leider hilft dieses Hausmittel nicht gegen alle Läuse und alles Ungeziefer. Aber man sollte es wenigstens ausprobieren, bevor man zu härteren Geschützen greift.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meist muss man regelmäßig einsprühen, dann hilft es auch. Die noch nicht geschlüpften Läuse müssen ja auch wieder bekämpft werden Und da Schmierseife rein pflanzlich ist, kann man es auch auf Salat und Gemüse anwenden. Ich habe dieses Jahr alle meine Rosenstöckc - sie waren alle befallen - damit behandelt. Es sind kaum noch Läuse vorhanden.

      Außerdem hilft Weihrauch zwischen die Pflanzen gesetzt. Der riecht stark und die Tierchen mögen das nicht (kommt nächste Woche ein Beitrag).

      LG
      Die kluge Hausfrau

      Löschen

Vielen Dank fürs Beachten der Nettiquette!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...