Dienstag, 3. September 2013

Getestet: Rohr frei mit Mr Muscle® Drano Power-Gel®

Mr Muscle® Drano Power-Gel®
Unlängst erreichte Die kluge Hausfrau die Anfrage, ob sie nicht einen neuen Rohrreiniger testen wolle. In der ersten Euphorie sagte ich direkt zu. Nach wenigen Überlegungen allerdings was die Umweltverträglichkeit eines solchen Mittels angeht, bekam ich allerdings erhebliche Zweifel, weshalb sich Testprodukt bekommen, dann ausprobieren und darüber schreiben erheblich hinzog. Nach Erhalt des Päckchens diskutierte ich mit meinem Mann darüber, da wir ja keine verstopften Rohre haben, und auch nicht haben können, da ja alle noch so neu sind. Schließlich meinte mein Mann, dass man dies ja besser vorsorglich machen solle. Na gut, dann soll es also so sein.

Doch endlich wollte es ein trüber Tag, dass auch meine Rohre davon profitieren sollten. Trotz aller Zweifel machte ich mich daran, Mr Muscle® Drano Power-Gel® nach einer vorsichtigen (chemischen!) Riechprobe nach Angaben des Herstellers anzuwenden. Auf empfindlichen oder gar vergoldeten Oberflächen darf man Mr Muscle® Drano Power-Gel® leider nicht anwenden. Dabei fände ich den Einsatz für Badewanne und Duschabfluss besonders interessant. Doch beide sind aus Acryl. Das ist mir dann doch zu riskant. Wenn ich doch ganz vorsichtig hinein gieße? Lieber nicht! Die Waschbecken in Bad und Duschbad sowie der Spülabfluss scheinen mir geeignete Testobjekte (Haare!) zu sein.

nach der Anwendung ohne Ablagerungen
Allerdings finde ich ein Drittel des Flascheninhalts von immerhin 1 Liter ziemlich viel für ein fast sauberes Rohr. Nach gut 5 Minuten Einwirkzeit lasse ich  - zunächst vorsichtig, damit nichts herausspritzt - gründlich lauwarmes Wasser nachlaufen und bin doch überrascht. Nach gut 3 Jahren bildet sich langsam und unmerklich ein schieriger Schleier aus Seife, Kalk und Fett in den Rohren. Gut, in der Küche habe ich ausnahmsweise tags zuvor extra gut einen halben Liter (natürlich gebrauchtes) Frittierfett entsorgt. Mr Muscle® Drano Power-Gel® soll ja schließlich auch was zu tun haben. Die Abflüsse selbst habe ich vorher auch nicht geputzt. Abflüsse und Rohre, sie sind jetzt innen wieder weiß, das wusste ich gar nicht mehr, strahlen in
der wenig benutzte, unbehandelte Abfluss
ein deutlicher Unterschied

neuem Glanz. Power hat das Gel nun wirklich. Ein Vergleich mit dem sehr viel weniger genutzten Abfluss, wo ich nur gewaschenes Gemüse und Salat abtropfen lasse, zeigen einen deutlichen Unterschied. Ich leuchte mit der Taschenlampe in die Aflüsse von oben hinein. Hätte ich auch nicht gedacht, dass ich das eines Tages einmal mache. Aber ich will ja sehen, wie weit die Rohre sauber sind. Sind sie wirklich, und zwar so weit ich sie sehen kann.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 3,79 pro 1-Liter-Flasche. Dies erscheint mir angemessen. Weitere Informationen erhalten sie unter www.mrmuscle.de.

Doch bei aller Freude über die wieder sauberen Rohre sollten Sie nicht vergessen, dass auch Mr Muscle® Drano Power-Gel® wie alle anderen chemischen Reinigungsmittel bitte nur in Maßen und wenn wirklich nötig anzuwenden sind. Nützlich kann es sein, nach einem Einzug in eine neue Wohnung mit alten Rohren oder eben bei Bedarf, z.B. durch Haare oder Lebensmittelreste, die doch immer mal wieder durchrutschen, verstopfte Abflüsse oder bei starken, unangenehmen Gerüchen aus den Leitungen. Diese können ein Hinweis auf eine drohende Verstopfung sein.

Advertorial sponsored by SC Johnson

Kommentare:

  1. Das Drano Power-Gel verwende ich schon seit vielen Jahren für meine Badewanne. Ich habe relativ lange Haare und trotz Haarsieb verstopft der Abfluss manchmal richtig heftig. Da wirkt es richtig gut! Aber unter uns: der Rohrreiniger von dm wirkt genauso gut und kostet nur einen Bruchteil...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, ich erzähle es nicht weiter ;-)

      Das mit den langen Haaren kenne ich. Obwohl ich sie vor dem Duschen/Haarewaschen auskämme, um die losen Haare zu entfernen, rutschen immer mal wieder welhe durch.

      Löschen
    2. Ich hatte vorige Woche in der spüle eine heftige Verstopfung als ich Wäsche gewaschen hatte,kam plötzlich bis zum Becken Rand hoch.mein Sohn riet mir,nimm doch Cola.ich habe getan und halbe Stunde später,Abfluß wieder frei��

      Löschen
    3. Ja, die gute alte Cola, war schon immer gut, die Toilette zu reinigen. Daher sollte man sich vorher gut überlegen, ob man so etwas wirklich trinken möchte.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich nutze auch hin und wieder dieses Drano Power Gel, so wie es in der Anleitung steht, daher habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt. Ich weiß nicht ob mir hier jemand weiterhelfen kann..aber meine frage ist, ob nach ein paar jahren überreste von dem Drano Power Gel, die nicht ordnungsgemäß beseitigt wurden immernoch gefährlich sind ? Diese sorge hat ein Bekannter von mir, würde ihn was das angeht gerne beruhigen. Seiner Meinung nach hat er einige Spritzer von diesem Gel damals nicht beseitigt und erst im Nachhinein erfahren, dass er diese hätte entfernen müssen. Nach meiner Auffassung zerfällt und verfliegt das Drano Power Gel, sodass es keinesfalls mehr ätzen kann. Würde mich über eine Antwort freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Und wenn es mit Drano und Konsorten einmal nicht klappt, dann gibt es ja noch die professionellen Kanalreiniger, die helfen gerne.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und vielen Dank für den tollen Artikel zur Kanalreinigung . Noch ist der Notfall nicht eingetreten, aber gut so etwas zur Hand zu haben.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Beachten der Nettiquette!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...